13.06.2009

[Cerberus]

wenn ihr auf leicht abgefahrene Storys steht habe ich hier vllt. was für euch.
Im Blog dieses etwas anderen Myspace Accounts (der ebenfalls mir gehört)
könnt ihr nach und nach meine Version einer Mythotoligisch inspirierten Story lesen, wobei ihr immer mit dem ältesten Post beginnen solltet.
Hier erzähle ich aus der Ich perspektive die Geschichte von Cerberus, einer Frau die sich in einem neuen Körper in der Unterwelt wieder findet und von Hades (bekanntlich Herrscher der Unterwelt) zu seiner Sklavin gemacht wird. Stück für stück berichtet sie von ihren Erlebnissen an seiner Seite, vorweg kann ich nehmen das die Geschichte sich ganz organisch aufbaut (ich also aus dem bauch heraus schreibe) , es mindestens drei große ereignisse geben wird, (jaaa es wird spannend XD) und ich die Hauptfigur bis in die Jetztzeit geleiten werde (da der account den eindruck vermitteln soll das Cerberus diesen hatt und quasiüber ihre vergangenheit bloggt), ihr werdet also eine erfrischend andere Art der mythologie erleben (wobei ihr euch bekannte Namen wiederfinden werdet).
ich hoffe jetzt mal ein wenig euer Intresse gekitzelt zu haben, und wer den Blog nicht liest ist plööööd XP
über kommis freue ich mich natürlich und wenn ihr selber mySpace habt und Leser von Elysium (Name der story) werden wollt , könnt ihr euch mit nem add (aber bitte mit kleiner nachricht) ne position in den topfreunden sichern ^^ (normale zeigt plödes 2.0 ja nicht an -..-)
über Kommis jeglicher art freue ich mich natürlich ^^

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Platz für all eure wunderbaren Gedanken